Making-of des Weihnachtskalenders

In diesem Jahr hat sich Kopfstrom für seine Geschäftspartner wieder ein kleines Dankeschön einfallen lassen, das möglicherweise
auch über die Festtage hinaus auf den Schreibtischen der Beschenkten seinen Platz findet.

 

Mit dankbarer Unterstützung unseres „Haus- und Hoffotografen“ Jan Michael Hosan, haben wir einen kleinen Schreibtischkalender gestaltet.
Das Tolle daran ist, dass nicht nur der Empfänger des Kalenders sich an den Bildern erfreuen darf.
Denn nach Abriss des perforierten Kalendariums, hat man eine Postkarte, mit der man wiederum jemand anderem eine Freude machen kann.
Wann haben Sie das letzte Mal eine Postkarte versendet?

 

Als besondere Beigabe enhalten drei der Kalender ein „Goldenes Ticket“. Der oder die Glückliche darf sich über einen zusätzlichen Preis freuen,
sobald das „Goldene Ticket“ an uns zurückgesendet wurde.